Ini Haaks * Lingumental-Training
Vorträge - Seminare - Webinare


In meinem Herzen akzeptiere ich mein Vollkommenes SEIN

Ich akzeptiere, dass die Freude, die ich mir wünsche, bereits in meinem Leben ist.

Ich akzeptiere, dass die Liebe, um die ich bitte, bereits in mir ist.

Ich akzeptiere, dass der Frieden, den ich ersehne, bereits meine Realität ist.

Ich akzeptiere, dass der Reichtum, den ich wünsche, bereits mein Leben erfüllt.

Ich übernehme die Selbstbestimmung für meine eigenen Schöpfungen und ALLES was in meinem Leben ist.

Ich anerkenne die Macht des Universellen Geistes, die in mir ist und weiß, dass alles so ist, wie es ist, MEIN Leben ist.

Meine Lektionen hat mein Selbst sorgfältig ausgesucht und nun gehe ich mit der ganzen Erfahrung durch sie hindurch.

Mein Weg ist eine heilige Reise mit einem Göttlichen Ziel.

Meine Erfahrungen werden ein Teil von Allem-Was-Ist.

Ich schaue auf das goldene Tablett, ein Geschenk des Göttlichen, und weiß, dass alle meine Wünsche bereits erfüllt wurden.

In der Liebe für mein Selbst akzeptiere ich mein vollkommenes Sein.

Ich verzichte darauf, mich zu verurteilen oder mir Lasten aufzubürden.

Ich akzeptiere, dass alles in der Vergangenheit in Liebe gegeben wurde.  

Ich akzeptiere, dass alles in diesem Moment aus der Liebe kommt.

Ich akzeptiere, dass alles in der Zukunft mit größerer Liebe einhergeht.

In meinem Sein akzeptiere ich meine Vollkommenheit.

Und so ist es

Aus dem Buch Tobi - übersetzt von Matthias Kreis - überarbeitet von Ini Haaks-Nerge